Geschenke aus der Küche · Gewürzmischungen

Pizzagewürz – so schnell selbstgemacht

 

Ich finde es äußerst praktisch mit Gewürzmischungen zu kochen.

Allerdings keine gekauften Mischungen, sondern selbst gemixte.

Die verwendeten Gewürze habe ich immer in meinem Gewürzschrank. Beim Kochen geht es jedoch erheblich schneller, wenn man Gewürzmischungen bereits fertig im Schrank hat und sofort einsetzen kann.

Mein Tomaten-Mozzarella-Gewürz und mein Apfelkuchen- und Bratapfelgewürz habe ich auch ja schon gezeigt.

Demnächst kommen noch weitere Gewürzmischungen.

Dieses Pizzagewürz lieben wir. Zum Abschluss,  vor dem Backen, auf die ganze Pizza gestreut. Köstlich. Ihr könnt es aber für viele weitere Dinge nutzen. Probiert es aus und berichtet. Ich freue mich auf Euer Feedback.

Zubereitet habe ich das Pizzagewürz im Thermomix. Allerdings sollte es auch kein Problem in anderen Mixern,   Gewürzmühlen oder auch Kaffeemühlen,  die zweckentfremdet wurden ( Meine Schwiegereltern haben vor 50 Jahren 7 Kaffeemühle zur Hochzeit bekommen😂😂😂) sein.

Viel Spaß  beim Mixen.

Liebe Grüße Eure Tanja

Zutaten:

1 Teel.  schwarzer Pfeffer

1 Teel.  Senfkörner

1 Muskatblüte  (Macis)

5 Wacholderbeeren

1/2 Teel. getrockneter Knoblauch/Knoblauch flocken

 

1 Eßlöffel  Paprika edelsüß

1 knapper Eßlöffel  Paprika Rosen scharf

1 Teel. Liebstöckel/Maggikraut

2 Eßlöffel  Oregano

2 Eßlöffel  Basilikum

1 Teel. Meersalz

1 Teel. Zucker

Zubereitung:

  • Pfeffer, Senfkörner, Muskat Lüge,  Wacholderbeeren und Knoblauch 25 Sekunden/ Stufe 10 zerkleinern.
  • Die restlichen Zutaten zufügen und 10 Sekunden/ Stufe  6 vermischen.

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Pizzagewürz – so schnell selbstgemacht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s