Backen · Kuchen · Torten

Krüger’s Cappuccino-Kirsch-Torte

Ihr wisst, dass ich Backwettbewerbe liebe.

Aber dieses ist ein ganz besonderes Event.

KRÜGER  hat dazu aufgerufen. Bis zum 29.10. könnt Ihr noch mitmachen.

Gesucht werden Rezepte, die mit Krüger Family Produkten hergestellt werden.

Und gewinnen könnt Ihr wunderschöne Preise. Hauptgewinn ist ein Backevent mit Ruth Moschner für 10 Rezepteinreicher. Hinzu kommen 10 SMEG Küchenmaschinen, tolle Backsets und Backbcher.

Da ich Cappuccino liebe, hatte ich sofort eine Idee.

In meiner Torte habe ich sofort zwei Produkte aus der Krüger Familiy Serie verwendet.

Es war leider gar nicht so leicht, die Produkte, die ich mir auf der KRÜGER Seite ausgesucht hatte, vor Ort zu bekommen.

Aber was macht man nicht alles. In 15 km Enfernung bin ich dann fündig geworden.

Es handelt sich um die Sorten Double Schoko und Stracciatella.

Diese beiden Sorten kannte ich bisher noch nicht.

Double Schoko habe ich in Kuchenteig und Dekosahne verwendet. Stracciatella zum Einstreichen und Dekorieren der Torte.

Beim Einstellen des Rezeptes wird man gefragt, warum man beim Event mit Ruth Moschner dabei sein möchte.

Was für eine Frage.

Natürlich würde ich Ruth Moschner gerne persönlich kennenlernen. Sie hat so eine wunderbar fröhliche und aufgeschlossene Art und kann super backen. Man lernt andere Backbegeisterte kennen und man arbeitet mit einer SMEG Küchenmaschine, die ich leider noch nie live gesehen habe und die in meiner Sammlung noch fehlt.

Einfach ein Traum.

Ich wünsche Euch allen viel Glück.

Liebe Grüße

Eure Tanja

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten für den Teig:

3 Eier (zimmerwarm)

140 g Zucker

1 Päckchen Bourbon Vanille Zucker

1 Prise Salz

150 g geschmacksneutrales ÖL

150 ml KRÜGER Family Cappuccino Double Choco, (15 g Cappuccinopulver und 150 ml kochendes Wasser)

300 g Mehl

10 g (Weinstein-) Backpulver

50 g Edelbitter Schokolade, fein gehackt

Zutaten zum Tränken der Böden:

20 ml Kirschlikör oder Kirschsaft

20 ml Schokoladensirup oder KRÜGER Family Cappuccino Double Choco (erkaltet)

Zutaten für die Kirschfüllung:

1 Glas Kirschen

250 ml Kirschsaft

20 g Maisstärke

Zutaten für die Sahnefüllung:

400 g Sahne

4 Teel. San Apart

Zutaten für die Dekosahne (3 verschieden Farben)

600 g Sahne

6 Teel. San Apart

40 g KRÜGER Family Cappuccino Stracciatella  (Pulver)

 

200 g Sahne

2 Teel. San Apart

20 g KRÜGER Family Cappuccino Double Choco

 

200 g Sahne

2 Teel. San Apart

rote Lebensmittelfarbpaste

 

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 180° vorheizen.
  • 3 runde Formen mit 20 cm Durchmesser mit Backtrennspray oder ähnlichem fetten.
  • Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz ca 8 Minuten cremig schlagen . Dazu die Küchenmaschine oder einen Handrührer verwenden.
  • Öl und Cappuccino auf niedriger Stufe einlaufen lassen.
  • Mehl, Backpulver und die gehackte Schokolade kurz auf nedriger Stufe unterrühren.
  • Teig auf die 3 Formen verteilen und ca 15 Minuten backen.
  • Stäbchenprobe. Vollständig auskühlen lasssen, gerne auch über Nacht.
  • Wer nur eine 20cm Springfrom verwendet, muss die Backzeit entsprechend verlängern und den Boden nach dem Auskühlen in 3 Böden schneiden.

 

  • Die Kirschen abtropfen lassen, den Saft auffangen.
  • Vom Kirschsaft 50 ml abnehmen und mit der Maisstärke verrühren.
  • Den restlichen Saft aufkochen, die angerührte Stärke einrühren und wieder aufkochen lassen, bis die Masse andickt.
  • Vom Herd nehmen, die Kirschen unterheben.
  • Auf dem unteren und mitlleren Boden verteilen und vollständig erkalten lasssen.

 

  • Für die Sahnefüllung die Sahne in ein kaltes Rührgefäß geben und kurz anschlagen, San Apart einrieseln lassen und vollständig steif schlagen.
  • Jeweils die Hälfte der Sahne auf dem untersten Kirschboden verteilen, mit dem 2. Kirschboden abdecken, die restliche Sahne darauf geben und mit dem 3. Boden abdecken.

 

  • 600 g Sahne in ein weiteres, kaltes Rührgefäß geben, anschlagen, San Apart einrieseln lassen, dann das Stracciatella Cappuccinopulver und vollständig steif schlagen.
  • Die Torte mit dieser Sahne einstreichen, die restliche Sahne in einen Spritzbeutel mit beliebiger Tülle füllen.

 

  • Die Double Choco Sahne ebenso zubereiten und in einen weiteren Spritzbeutel mit anderer Tülle füllen.

 

  • Sahne und rote Lebensmittelfarbpaste verrühren, in ein kaltes Rührgefäß geben, anschlagen, San Apart einrieseln lassen und vollständig steif schlagen.
  • In einen 3. Spritzbeutel füllen.

 

  • Jetzt mit den verschiedenen Sahnefarben Rosetten nach Wunsch auf die Torte spritzen und diese damit dekorieren.
  • Fertig.

Guten Appetit!

 

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Krüger’s Cappuccino-Kirsch-Torte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s