Backen · Backen herzhaft · Brötchen · Brunch · Frühstück · Hefegebäck · herzhaft · Livieto Madre · Party

Leckere Partyecken – wahlweise auch über Nacht

 

In der vergangenen Woche  hatten wir bei uns einen netten Mädelsabend, bei dem von einer lieben Beraterin die Pampered Chef Produkte präsentiert wurden.

Da dies mein erster PC Abend war, und mir nicht bewusst war, dass es so viel zu essen gibt, habe ich auch etwas vorbereitet.

Unter anderem diese Partyecken. Da die Mädels alle nach dem Rezept fragten, möchte ich es natürlich auch mit Euch teilen.

Hier wird mit mehreren, ganz dünn ausgerollten Hefeteigplatten gearbeitet.  Diese bestreicht man mit einem Eigelb-Butter Gemisch. Dadurch entsteht diese wunderschöne Blätteroptik.

Natürlich könnt Ihr hier, anstelle von „normaler“ Butter, auch Kräuter-, Bärlauch- , Paprikabutter , Party-, Steak oder Grillbutter verwenden. Ihr habt sicher noch andere Ideen.

Wer möchte, kann die Partyecken bereits am Vortag rollen und im Kühlschrank lagern. Dann verwendet Ihr nur 10 g Hefe. Wer sofort, bzw. nach kurzer Gehzeit, backen möchte, verwendet 20 g Hefe.

Den Teig kennt Ihr ja noch von meiner Brötchensonne/Brötchenkranz.

Der Livieto Madre ist wie immer optional. Man kann ihn ersatzlos streichen.

Ich habe mit dem Thermomix gearbeitet. Natürlich könnt Ihr den Teig auch herkömmlich zubereiten.

Man ist hier super flexibel und kann die Partyecken sehr gut vorbereiten. Zeit zum Backen findet man ja meist auch noch an stressigen Tagen. Alles andere ist ja schon vorbereitet.

Viel Spaß mit dem Rezept. Lasst Euch die Partyecken schmecken.

Liebe Grüße

Eure Tanja

Zutaten:

45 g Sonnenblumenkerne

45 g Hafer oder Haferflocken

450 g Wasser

1 Teel. Zucker

10g Hefe (bei Übernachtgare)/20 g Hefe

750 g Dinkelmehl 630 oder Weizenmehl 550

3 Teel. Salz

150 g Livieto Madre (optional)

 

100 g Butter

2 Eigelb

 

Zum Bestreichen und Bestreuen:

Milch

1 Eigelb

geriebener Käse

heller und dunkler Sesam

 

Zubereitung:

  • Sonnenblumenkerne und Hafer/Haferflocken in den Mixtopf des Thermomix geben und 10 Sekunden auf Stufe 10 zerkleinern. Umfüllen.
  • Wasser, Zucker und Hefe in den Mixtopf füllen und 3 Minuten/ 37°/ Stufe 2 erwärmen.
  • Mehl, Salz, Livieto Madre, gemahlenen Hafer und Sonnenblumenkerne hinzufügen und 3 Minuten/ Knetstufe verkneten.
  • Die Butter in einem Topf auf dem Herd schmelzen und wieder abkühlen lassen.
  • Den Teig in eine Schüssel mit Deckel füllen und 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  • Nach der Gehzeit den Teig zu 4 Kugeln formen.
  • Die Butter mit den Eigelben verrühren.
  • Jede Kugel zu einem Rechteck von 30 x 45 cm ausrollen.
  • Die erste Platte mit 1/4 des Butter-Ei-Gemisches bepinseln.
  • Stramm aufrollen und auf ein Backblech mit Backpapier oder BAckfolie legen.
  • Mit den 3 anderen Teigkugeln ebenso verfahren.
  • Für die Übernachtgare die fertigen Rollen in den Kühlschrank stellen.
  • Am nächsten Tag aus dem Kühlschrank nehmen oder wer sofort backt, macht hier unmittelbar weiter.
  • Jetzt werden die die Rollen in Dreiecke geschnitten. Dazu unbedingt ein extrem scharfes Messer nehmen. Ich habe dafür die kleinen Frühstücksmesser von Victorinox. Die sind für diesen Zweck perfekt.
  • Mit Milchbepinseln und mit den Sesamsaaten oder dem Käse oder mit dem bestreuen, was Ihr gerne verwenden möchtet.
  • Lasst die Ecken jetzt noch ein wenig gehen. So lange, bis Ihr seht, dass sie aufgegangen sind. Das kann bei den Ecken aus dem Kühlschrank länger dauern als bei den Ecken, wo der Teig unmittelbar nach der Herstellung weiterverarbeitet wurde.
  • In der zwischnezeit den Ofen auf 220° vorheizen und ca 20-25 Minuten, je nach Ofen backen. Sichtkontakt.
  • Wenndie Partyecken aus dem Ofen kommen, sofort mit Wasser besprühen. Dann glänzen sie schön.

Guten Appetit!

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s